Schlagwort-Archive: cheesecake

Cheesecake zwischen Tokyo und New York

Cheesecake – die ultimative New Yorker Spezialität.

Den Käsekuchen wie hier zubereiten. Zusätzlich den Abrieb von Limette und Grapefruit vor dem Backen in die Käsekuchenmasse einrühren. Aus dem Mürbeteig einen EL Teig zur seite stellen und diesen zerkrümmeln und backen, sodass man ein wenig crumble für die Deko übrig hat.

P1200774

 

 

Na Appetit bekommen ? Dann klick hier !

Strawberry Cheesecake

Bild

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 100 gr Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Ei
  • 100 gr Zucker
  • 100 gr Weizenmehl
  • 100 gr Weizenvollkornmehl

Ofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Eine Springform ( Durchmesser: 26 cm) mit dem Teig auskleiden. Dabei nur den Boden auskleiden und den Rand frei lassen. In dem Ofen 15 Minuten Blindbacken.

Zutaten für die Cheesecakemasse:

  • 500 gr Magerquark
  • 600 gr Frischkäse
  • 5 Eier
  • 250 gr Zucker
  • 3 EL Mehl

Alle Zutaten verrühren. Wenn der Mürbeteig fertig gebacken ist die Ofenhitze auf 165°C reduzieren. Die Cheesecakemasse auf den Mürbeteig schütten und eine dreiviertel Stunde im Ofen backen. Bei beendigung der Backzeit den Kuchen 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Für den Erdbeercoulis:

  • 5 Erdbeeren (am besten überreife)
  • 0.25 bis 0.5 TL Agar Agar

Zwei Stunden vor dem Servieren des Kuchens die Erdbeeren mixen, mit dem Agar Agar aufkochen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zum Servieren:

  • Minzblätter
  • 10 Erdbeeren

Den Cheesecake mit dem Erdbeercoulis bestreichen. Dir Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Mit Minzblättern garnieren.

Bon Appetit !

 

Bild