Archiv der Kategorie: Fisch

Sushi

Sushi wird seit Jahren gehyped.

Leider hatte ich bisher nur eine ziemlich unangenehme Begegnung mit der kleinen Reisrolle. Vor zwei Jahren, am Japan Tag in Düsseldorf, dachte ich es wäre mal Zeit für ein erstes mal. Aber erstmal im Mund wollte die Sushi-Rolle auch ganz schnell wieder raus. Woraufhin sie schnurstracks im nächstliegenden Müll landete.

Seitdem hab ich mich nicht mehr ran getraut.

Vor kurzem haben mich Freunde zu einem Sushi-Abend eingeladen. Die Zeit der Versöhnung war gekommen.

Trotz der atemberaubenden Kompetenz meiner Freunde (die noch nie selbstständig Sushi gemacht haben) habe ich ein wenig an dem Gelingen der Aktion gezweifelt und war umso überraschter als das Ergebnis perfekt war.

Wir haben das Sushi mit Thunfisch und Lachs „belegt“.

Ich war leider so sehr auf das Rollen und Fotografieren fokussiert, dass ich jetzt ganz ohne Rezept dastehe. Dann muss ich wohl nochmal Sushi machen….

Hier schonmal die Fotostory zu meinem ersten Mal Sushi

P1180224

P1180226

P1180228

P1180236

P1180240

P1180243

P1180251

P1180252

P1180257

P1180265

P1180269

P1180275

P1180278

P1180277

Bon Appetit !

Advertisements

Lachsfilet Jamaica !

Dieses Rezept hat zwar geschmacklich recht wenig mit der jamaikanischen Küche zu tun. Aber die kräftigen Farben, die dieses Gericht ausmachen erinnern doch stark an das Emblem Jamaikas. Das gelbe der Sauce hollandaise, das grüne der Broccolipüree und das rote des Pfeffers machen dieses Gericht sowohl visuell als auch kulinarisch zu einem Highlight.
Na, Appetit bekommen ? Dann klick hier !

Mein neuer Freund der Barsch

Ich habe mich verliebt.
Ich weiß, er ist nicht wie alle anderen. Er ist halt etwas ganz besonderes !
Ja okay und er redet nicht sonderlich viel, aber wie sagt man so schön: „Stille Wasser sind attraktiv“ !
Nun mein Schatz stammt allerdings nicht aus einem stillen Wasser, sein Heim sind die dunklen rauen Wellen der französischen Atlantikküste, woher meine gute Freundin Louise ihn mir schließlich mit einiger Mühe und Not mitgebracht hat.

(Danke nochmal Lou 😉 )

Vorhang auf hier kommt ER – Mein neuer Freund der Barsch.

Ich habe ihn auf mediterrane Art zubereitet in Erinnerung an all die schönen Gerichte im Tunesienurlaub, die ich damals nie essen wollte WEIL DER FISCH VERDAMMT NOCHMAL NOCH AUGEN HAT !

Na, Appetit bekommen ? Dann klick hier !