Strawberry Cheesecake

Bild

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 100 gr Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Ei
  • 100 gr Zucker
  • 100 gr Weizenmehl
  • 100 gr Weizenvollkornmehl

Ofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Eine Springform ( Durchmesser: 26 cm) mit dem Teig auskleiden. Dabei nur den Boden auskleiden und den Rand frei lassen. In dem Ofen 15 Minuten Blindbacken.

Zutaten für die Cheesecakemasse:

  • 500 gr Magerquark
  • 600 gr Frischkäse
  • 5 Eier
  • 250 gr Zucker
  • 3 EL Mehl

Alle Zutaten verrühren. Wenn der Mürbeteig fertig gebacken ist die Ofenhitze auf 165°C reduzieren. Die Cheesecakemasse auf den Mürbeteig schütten und eine dreiviertel Stunde im Ofen backen. Bei beendigung der Backzeit den Kuchen 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Für den Erdbeercoulis:

  • 5 Erdbeeren (am besten überreife)
  • 0.25 bis 0.5 TL Agar Agar

Zwei Stunden vor dem Servieren des Kuchens die Erdbeeren mixen, mit dem Agar Agar aufkochen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zum Servieren:

  • Minzblätter
  • 10 Erdbeeren

Den Cheesecake mit dem Erdbeercoulis bestreichen. Dir Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Mit Minzblättern garnieren.

Bon Appetit !

 

Bild

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Strawberry Cheesecake”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s