Hummus

Bild

Zutaten

  • 2 Dosen Kichererbsen ( 800 gr Abtropfgewicht )
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Papikapulver
  • reichlich Olivenöl ( ca 150 ml )
  • ein paar Minzblätter
  • 300 gr Joghurt
  • Saft von einer Zitrone

Bild

Den Ofen auf 240°C vorheizen. Die Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. In einer Ofenfesten Form die Kichererbsen, die Zucchini, das Paprikapulver mit Olivenöl vermischen. Eine halbe Stunde im Ofen rösten. Dabei gelegentlich umrühren. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Mit dem Joghurt und der Zitrone mixen. Minzblätter hacken und zusammen mit Salz unterrühren. Hummus zum Beispiel mit gerösteten Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Bon Appetit !

Bild

 

Peach Ketchup

Bild

Zutaten:

  • 4 Pfirsiche/Nektarinen (enkernt)
  • 50 ml Apfelessig/Vinaigre de cidre
  • 2 EL Rohrzucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Piment d’Espelette

Bild

Alle Zutaten, Außer dem Piment und dem Salz, in einem Kochtopf 15 min köcheln lassen. Zu einer Sauce mixen. Mit Salz und Piment nach Geschmack würzen. Abkühlen lassen. Mit Hähnchen oder Schweinefilet servieren.

Bild

Bon Appetit !

Strawberry Cheesecake

Bild

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 100 gr Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Ei
  • 100 gr Zucker
  • 100 gr Weizenmehl
  • 100 gr Weizenvollkornmehl

Ofen auf 200°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Eine Springform ( Durchmesser: 26 cm) mit dem Teig auskleiden. Dabei nur den Boden auskleiden und den Rand frei lassen. In dem Ofen 15 Minuten Blindbacken.

Zutaten für die Cheesecakemasse:

  • 500 gr Magerquark
  • 600 gr Frischkäse
  • 5 Eier
  • 250 gr Zucker
  • 3 EL Mehl

Alle Zutaten verrühren. Wenn der Mürbeteig fertig gebacken ist die Ofenhitze auf 165°C reduzieren. Die Cheesecakemasse auf den Mürbeteig schütten und eine dreiviertel Stunde im Ofen backen. Bei beendigung der Backzeit den Kuchen 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Für den Erdbeercoulis:

  • 5 Erdbeeren (am besten überreife)
  • 0.25 bis 0.5 TL Agar Agar

Zwei Stunden vor dem Servieren des Kuchens die Erdbeeren mixen, mit dem Agar Agar aufkochen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zum Servieren:

  • Minzblätter
  • 10 Erdbeeren

Den Cheesecake mit dem Erdbeercoulis bestreichen. Dir Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Kuchen verteilen. Mit Minzblättern garnieren.

Bon Appetit !

 

Bild

 

Zitronen-Olivenöl-Muffin

Bild

Zutaten:

  • 2 Joghurts (ja das „s“ am Ende ist tatsächlich grammatikalisch korrekt – hab gerade im Duden nachgeschaut)
  • 1,5 Joghurtbecher voll Zucker
  • 0,5 Joghurtbecher Olivenöll
  • 2 Eier
  • 2,5 Joghurtbecher voll Mehl
  • 1 Tüte Backpulver
  • Abrieb von einer Zitrone

Zur Deko:

  • 100 gr Puderzucker
  • 2 EL Wasser
  • Abrieb von einer Zitrone

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig alle Zutaten mit dem Handrühren vermischen. Nun eine Muffinform mit Papiermuffenförmchen bestücken und den Teig in die Förmchen füllen. Dabei sollten die Förmchen nicht zu voll sein, denn die Muffins gehen noch auf. Für 15-20 min backen. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker und Wasser (man kann auch Zitronensaft nehmen) eine Glasur mischen und die Muffins nach belieben damit und mit dem abrieb einer Zitrone dekorieren.

 

Bild

 

Bon appetit