Brioche

Bild

Zutaten

  • 500 gr Mehl
  • 200 gr Zucker
  • 200 ml Milch
  • 20 gr frische Hefe
  • 3 Eier
  • 250 gr Butter (Zimmertemperatur)
  • Optional: Hagelzucker, Eigelb, MandelstifteBild

So geht’s

Hefe in Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben. In die mitte eine Mulde bilden und nach und nach Zucker, Eier und Milch einfügen. Kräftig kneten bis der Teig klebrig ist. Nun die Butter mit den Händen in die Masse einarbeiten bis erneut ein homogener Teig entsteht. Dieser muss jetzt 12-24 Stunden in den Kühlschrank (wer dazu zu ungeduldig ist kann ihn auch einfach 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen). Nach der Ruhezeit in die gewünschte Form geben und erneut 1-2 Stunden gehen lassen. Den Ofen bei kleinen Förmchen auf 210°C oder bei großen auf 180°C vorheizen. Einen ofenfesten und mit Wasser gefüllten Behälter auf den Boden des Ofens stellen. Wenn gewünscht den Teig mit verquiltem Eigelb und/oder Hagelzucker und/oder Mandelstiften garnieren. Die Brioche backen bis sie oben eine goldene Kruste und den Messertest überstanden hat.

Bon appetit !!!

Advertisements

3 Kommentare zu „Brioche“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s